NRW-Challenge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstalter
Jörg Schroder & Petra Retthofer, Hagelkreuzstr. 195, 47167 Duisburg
Tel. +49-160-95209131, Fax +49-180-3118866220,
Mail: info@videocomp.de oder petraretthofer@gmx.de

Veranstaltungsort:
Reit- und Fahrverein Barlo-Bocholt e.V., Winterswijker Straße 57, 46399 Bocholt

Turnierleitung: Jörg Schroder,  Tel. +49-171-1217743
Show Manager: Tanja Schrader, Hohe Str. 52A, 46145 Oberhausen, Tel. +49-167-24823079
Show Office: Eva Gebhard / Petra Retthofer
 
Richter: Sylvia Katschker / Sascha Ludwig / Ingrid Bongart

Nennungen an:
Petra Retthofer, Hagelkreuzstr. 195, 47167 Duisburg
Tel. +49-16095209131, Fax +49-180-3118866220, petraretthofer@gmx.de

***Ausgeschriebene Turniere innerhalb der NRW-Challenge***
2-fach AQHA/DQHA Shows – Open, Amateur, Select Amateur, Youth, L1 Amateur, L1 Youth
2-fach APHC/APHCG Shows – Open, NonPro, Masters 50 & Over, Youth, Nov. NonPro, Nov. Youth
2-fach APHA Shows – Open, Amateur, Youth, Nov. Amateur, Nov. Youth
1-fach NSBA Germany Western Pleasure Open und Non Pro, Hunter under Saddle Open und Non Pro
1-fach VBO (Verbandsoffen) – WRR, GAWA, POA, EWU, NRHA und für alle anderen Verbände/Rassen

***DM Reining Qualifikation innerhalb der 2fach AQHA/DQHA Show***
27.Mai 2016, einzige DM Qualifikation innerhalb von NRW

***Turnierdetails***
Die NRW-Challenge funktioniert als “Turniere im Turnier” d.h. die ausgeschriebenen Prüfungen der Verbände finden jeweils einzeln statt.
Darüber hinaus gibt es noch Finale Prüfungen in denen die jeweils die 5 Besten Starter aus den einzelnen Prüfungen der Verbände gegeneinander
reiten um den Titel
„NRW-Challenge Champion 2016“ reiten.
3 Hallen (1x25m x 65m, 2x20m x 40m) und Abreiteplätze, Stremmersand (Reining geeignet) in allen Hallen.

***Finale „NRW-Challenge Champion 2016“*** Gesamt 6.000 € Preisgeld
    • “Best of the Best Halter” Stallions/Mares/Geldings
    • “Reining” Open/Amateur/Youth
    • “Ranch Riding” Open/Amateur/Youth
    • “Showmanship at Halter” Open/Amateur/Youth
    • “Western Pleasure” Open/Amateur/Youth
    • “Trail” Open/Amateur/Youth
    • “Western Riding” Open/Amateur/Youth
    • “Western Horsemanship” Open/Amateur/Youth
      In den Finals schütten wir neben Trophy, Decke, Schärpe, Schleifen ein Preisgeld von je 250€ (Verteilerschlüssel  Platz 1-3 = 50%-30%-20%)

***„Best of the Best - Halter“ *** 750,00 € Preisgeld
Alle Grand Champions DQHA/AQHA, ApHCG/APHC, APHA (Mares, Geldings, Stallions) treten in der Samstag Abendshow noch einmal gegeneinander an und die Richter wählen daraus die „NRW-Challenge Champions Halter“ (Preisgeld jeweils 250,00 € zzgl. Trophy).

***Moonlight-Trail*** Preisgeld 500,00 € Startgeld 50% add.

***HORSE&DOG TRAIL*** Preisgeld 250,00 € - Wertungsprüfung zum Josera Rheinland-Cup 2016

***NSBA NonPro Pleasure/Hunter under Saddle*** Preisgeld 800,00 € Startgeld 80% add.

***ApHC/ApHCG Wertungsserie*** (3.000 € Preisgeld)
Auf beiden Turnieren, der NRW-Challenge und der AppaloosaEM, ermitteln wir jeweils den besten Appaloosa Reiter in den Diziplinen: Western Pleasure / Reining / Western Riding / Trail / Hunter under Saddle (Open/Amateur/Youth) / Ranch Riding (Master 50&over). Aus der Addition der beiden Ergebnisse ergibt sich dann der jeweils beste Reiter. Geehrt wird auf der AppaloosaEM im Oktober (Preisgeld jeweils 500,00 € Wertungsmodus HIER).


***Was sind VBO Prüfungen ???***
Um ALLEN Westernverbänden bzw. Reitern die Möglichkeit zu geben bei der NRW-Challenge zu starten haben wir die VBO-Klassen eingeführt. Darin können Verbände oder Reiter die sich nicht zuordnen lassen rasseoffen starten. Die VBO-Prüfungen werden von uns wie ein eigenständiger Verband gelistet. Die Besten 5 Teilnehmer qualifizieren sich ebenfalls für die Finalprüfungen der NRW-Challenge.

Ansichten der Reitanlage
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü